Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

Individuelles Angebot anfordern:

Rückruf anfordern:

Wir melden uns garantiert innerhalb von 24 Stunden des nächsten Werktags. Versprochen.

Leichtbauhallen - Optimal als Kauf- oder Mietobjekt

Eine Leichtbauhalle von Busche ist immer die optimale Wahl - ganz egal, ob als Anmietung oder Kaufobjekt. Der Grund hierfür ist leicht erklärt:

typengeprüfte Leichtbauhalle außen

Bei einer typengeprüften Busche Leichtbauhalle bauen Sie grundsätzlich mit geringstem Planungsaufwand, denn in vielen Fällen kommen Sie ohne Fundament oder weitere Vorarbeiten aus. Sie erhalten also eine solide Lagerraum-Lösung mit minimiertem Aufwand. Dank unserer langjährigen Erfahrung profitieren Sie zudem von unserer fachkundigen Beratung und einer schnellen Ausführung zu einem unschlagbaren Preis-Leistungsverhältnis – insbesondere beim Kauf einer Leichtbauhalle. Sollten Sie eine gebrauchte Leichtbauhalle kaufen wollen, sollten Sie folgenden Grundsatz im Auge haben: Der Kauf einer Leichtbauhalle ist längerfristig die wohl rentabelste Lösung, Mieten hingegen die flexibelste, da Sie kein Kapital binden. Die Aufwendungen für die Leichtbauhalle sind als Betriebsausgaben voll absetzbar und die Grund- und Vermögenssteuer entfallen. Sprechen Sie uns einfach auf Ihre individuellen Anforderungen an. Bestimmt haben wir auch für Sie die optimale Lösung!

fertiggestelle Leichtbauhalle

Übrigens: Schnelligkeit und Flexibilität in Planung und Abwicklung sind unsere großen Stärken. Gerade bei engen Terminen ist Busche deshalb der richtige Partner. Mieten oder kaufen Sie eins unserer hochwertigen Produkte und profitieren Sie von einem professionellen Aufbau, einem unschlagbaren Preis-Leistungsverhältnis und unserem immensen Know-how für Sonderlösungen.

Ihre Vorteile mit Busche Leichtbauhallen:

  • kein Fundament nötig
  • vereinfachte Baugenehmigung (bei befristeter Aufstellung)
  • in 8-10 Tagen bezugsfertig
  • beliebig erweiterbar
  • flexibel bei Ortsverlagerung

 

 

Kerndaten der Konstruktion:

  • Zweigelenkrahmen-Konstruktion in 4 Meter-Abständen in Hallenlängsrichtung aus Stahlhohlprofilstützen und Sparren aus verleimtem Brettschicht- oder Vollholz.
  • Eckausbildung mit Kopfstreben - Hallen mit größerer Spannweite erhalten ein Zugband im Dachbereich.
  • Zwischen den Sparren und Stützen sind Pfetten bzw. Wandriegel aus kesseldruckimprägniertem Nadelholz (DIN 68800) eingehängt und gegen Abheben gesichert.
  • Bei längeren Hallen werden zusätzliche Zwischenverbände angebracht.
  • Schneelast: 85kg/m2 bis 120kg/m2 möglich.
  • Jeweils im Anfangs- und im Endfeld sind Stahlseil-Windverbände in die Dach- und Wandflächen eingezogen.

 

Dach, Türen und Fester

Die Dachabdeckung aus aluzink- oder kunststoffbeschichteten, ungestoßenen, farbigen Stahltrapezblechen ist mit den Pfetten verschraubt. Die Befestigung erfolgt mit Schrauben und Dichtscheiben in den Hochsicken. Anzahl und Abstände nach Statik. Fenster, Flucht- und Personaltüren, sowie Roll-, Sektional- und Schiebetore mit Durchfahrtshöhen für LKWs sind in allen Ausführungen möglich. Sie können sowohl in der Längswand als auch in der Giebelwand nach Kundenwunsch angeordnet werden. Die Stahldächer der Leichtbauhallen können mit Lichtkuppeln versehen werden.

 

Haben Sie Fragen?

Wir beraten Sie gerne persönlich zu Ihrem individuellen Projekt.

Am 26. und 27. Juni 2018 wird unsere Telefonanlage umgestellt. In dieser Zeit sind wir leider nur beschränkt erreichbar. Anfragen, die in diesem Zeitraum über unsere Website eingehen, werden wir ab dem 28. Juni 2018 zeitnah bearbeiten. Vielen Dank für Ihr Verständis! 

Ihr Team von Busche Zeltanlagen

Verstanden